Zeit für Neues!

Mein Ziel ist es, gemeinsam eine Vision für Rodgau zu gestalten! 

Ich möchte Ihr Bürgermeister in Rodgau werden!

Zeit für Neues!

Mein Ziel ist es, gemeinsam eine Vision für Rodgau zu gestalten! 

Ich möchte Ihr Bürgermeister in Rodgau werden!

Ihr Bürgermeisterkandidat in Rodgau 2021!

Liebe Rodgauerinnen und Rodgauer,

ich möchte Ihr neuer Bürgermeister werden. Ich wende mich dabei an alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, die nach vorne denken. 

Am 26. September ist unsere Chance, über die Zukunft von Rodgau entscheiden zu können.

Ich bin ein Mensch, der gerne Verantwortung übernimmt und Dinge aktiv angeht. Doch ich weiß genau, dass wir Rodgau nur gemeinsam weiterbringen können. 

Gemeinsam schaffen wir die Veränderung und meistern die Herausforderungen, die die Zukunft bringt.
Ich freue mich über Ihre Unterstützung für mich! 

Es ist Zeit für Neues!

Ihr Max Breitenbach

Unterschrift Max Breitenbach

AKTUELLES

Bewegung für Max Breitenbach!

Gemeinsam können wir viel für Rodgau erreichen! Hier finden Sie das Team der Unterstützerinnen und Unterstützer auf einen Blick!

Der Wahlausschuss der Stadt Rodgau hat vergangene Woche getagt und nun ist es offiziell: Meine Kandidatur für die Bürgermeisterwahl am 26.09.2021 wurde angenommen. Mehr dazu gibt´s es in der aktuellen Pressemitteilung:

Hallo, mein Name ist Max Breitenbach und ich möchte Ihr Bürgermeister für Rodgau werden

Rodgau ist für mich mehr als einfach nur eine Stadt. Rodgau ist für mich eine Herzensangelegenheit.

Ich möchte die Stadt weiterentwickeln und werde alles geben, um meine Vision in die Tat umzusetzen. 

Rodgau hat viel zu bieten. Aber sind auch Sie der Meinung, dass Rodgau nach 40 Jahren immer noch nicht den Schritt zu einer richtigen Stadt geschafft hat? Ich wende mich an alle Rodgauerinnen und Rodgauer, die in die Zukunft blicken. 

Rodgau muss jetzt die Weichen für die Zukunft stellen. Seien Sie Teil davon!

Es ist Zeit für Neues! 

Meine Motivation

Attraktivität der Stadt

Rodgau ist attraktiv. Die fünf Stadtteile bieten die perfekte Mischung aus dörflichem Charakter, modernem Wohnraum und guter Anbindung an umliegende Großstädte.

Ungenutzte Potenziale

Und trotzdem bietet Rodgau so viele unausgeschöpfte Potenziale. Überregionale Zuwanderung, die attraktive Lage in der Rhein-Main-Metropole und die gegebene Infrastruktur werden nicht richtig genutzt und sind ausbaufähig. 

Rodgauerinnen und Rodgauer

Unsere Stadt hat trotz der fast 50.000 Einwohner ihren ländlichen Charakter und die dörfliche Gemeinschaft nicht verloren. 

Mein Ziel als Bürgermeister ist es, die Stadtteile zusammenzuführen und endlich Platz für das Leben ALLER Bürger zu schaffen. 

Meine Themen

Erfahre hier mehr zu meinen Themen

Ich weiß, dass nach 2020 und der Corona-Krise auf die Stadt Rodgau schwierige Zeiten warten. Wir kämpfen mit einem löchrigen Gesundheitssystem, mit leeren Kassen, mit Firmen- und Privatinsolvenzen und mit Menschen, die damit an ihr absolutes Limit gegangen sind. 

Aber ich weiß, dass wenn wir zusammenhalten und uns gemeinsam einen Weg erdenken, den wir gehen wollen haben wir jetzt die Möglichkeit, die eh schon aufgebrochenen Strukturen zu verlassen. Genau jetzt ist Zeit und Platz neues zu schaffen.

Im Jahr 2019 ist die Stadt Rodgau auf dem Papier 40 Jahre alt geworden.
 
Noch immer haben wir es nicht geschafft aus fünf Ortsteilen eine Stadt zu machen. 
 
Was wir für Rodgau brauchen ist eine langfristige Vision und ein Fahrplan basierend auf einem Wertesystem, welches die nächsten Generationen prägen. 

Die wachsende Einwohnerzahl stellt Rodgau vor neue Herausforderungen. 

Eine Wahrnehmung als sogenannte „Schlafstadt“ möchte ich aus unserem Erscheinungsbild herausstreichen können. 
 
Hierzu gilt es attraktive Freizeitmöglichkeiten, wie Parkanlagen, Spielplätze und Naherholungszentren wie den Badesee weiter auszubauen und mit neuen Ideen mehr Lebensqualität zu schaffen.

Was wir in Rodgau brauchen ist eine starke Wirtschaft.

Neben einer starken Wirtschaftsförderung benötigt es eine Plattform auf der sich die einzelnen Akteure auf Augenhöhe treffen können und ein reger Austausch untereinander stattfinden kann.

Hierzu müssen wir den Gewerbeverein stärken, die Digitalisierung ausbauen und die Strukturen auf den Ämtern vereinfachen. 

Wir reden die ganze Zeit von schneller, höher, größer und besser.

Dabei möchte ich aber nicht vernachlässigen, was mir bei diesen ganzen Themen auch noch wichtig ist und nicht außer Acht gelassen werden darf: die Nachhaltigkeit.

Ich möchte Strukturen schaffen, die es ermöglichen die vorhandenen Ressourcen so zu nutzen, dass sie auch kommenden Generationen in ausreichender Anzahl zur Verfügung stehen: von der Umwelt bis hin zu den Finanzen!

Deine Unterstützung

Sie möchten mich unterstützen? Darüber würde ich mich riesig freuen! 
So einfach können Sie helfen:

Online Unterstützung

Unterstützen Sie mich online auf Facebook und Instagram. Liken, teilen und kommentieren Sie meine Beiträge – lasst uns alle ins Gespräch kommen!

Helfen Sie beim Wahlkampf mit

Von der Verteilung von Werbemitteln hin zur Vorbereitung und Durchführung von Events freue ich mich über jede helfende Hand!

Ihre Wählerstimme

Wollen Sie mich wählen? Würden Sie das auch öffentlich zeigen? Dann schreiben Sie mir und meinem Team eine Mail!

Möchten auch Sie Unterstützer werden?

Nur gemeinsam können wir etwas verändern – dafür brauche ich IHRE Unterstützung! 

Tragen Sie sich jetzt in den Unterstützer-Newsletter ein!

Möchten auch Sie Unterstützer werden?

Nur gemeinsam können wir etwas verändern – dafür brauche ich IHRE Unterstützung! 

Tragen Sie sich jetzt in die Unterstützer-Liste ein!